Kursinhalte


Hatha Yoga und Klangmassage Workshop

Kursgeber Frau Stolze

Stress, Sorgen, Probleme führenzu Verspannungen und Disharmonie. Die Körper- und Atemübungen des Yoga, verbunden mit den obertonreichen Tönen der Klangschalen aus dem Himalaya bringen uns wieder in Kontakt mit uns selbst, regen unsere Selbstheilungskräfte an und helfen, uns von körperlichen und geistigen Blockaden zu befreien. Erleben Sie die Kraft des Yoga und lassen sie sich verwöhnen durch Phantasiereisen und Klangmeditationen, die Ihnen ein ganz neues Wohlbefinden schenken. Bitte in bequemer Kleidung, Kissen, Knierolle, Decke, dicke Socken und etwas Verpflegung mitbringen.



 


Kundalini Yoga

Kursgeber Frau Haslach

Die Übungen im Kundalini Yoga sind sehr dynamisch, von jedem durchzuführen und auch von Anfängern leicht zu erlernen.
Jede einzelne Übung ist mit einer klaren Atemführung verbunden, sodass es möglich ist beispielsweise Stress in kurzer Zeit abzubauen. Insgesamt stärkt Kundalini- Yoga das Nerven-, Drüsen- und Immunsystem und aktiviert die Selbstheilungskräfte.
Kundalini- Yoga wirkt sehr reinigend auf unser ganzes Körpersystem.
Der Ablauf einer Unterreichtsstunde beginnt mit Aufwärmübungen, gefolgt von einer Übungsreihe, eine Tiefenentspannung und zum Abschluss einer Meditation. DUrch diese Abfolge kann es gelingen Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Mitzubringen sind eine Unterlage, bequeme Kleidung und dicke SOcken, eine Decke und Wasser.


 

 

Hatha Yoga - aktiv entspannen & wohlfühlen

Kursgeber Frau Uta Stolze

Durch sanfte Bewegungen verbunden mit bewusster Atmung erfahren die TN ganzheitliche Entspannung, Kräftigung und Harmonisierung von Körper und Psyche. Verschiedene Entspannungstechniken und gegenteilige Yogastellungen lassen individuelle tiefe Wahrnehmung zu. Reflexion und neu gewonnene Energie sind ein Schritt in Richtung positiver Veränderung. Bitte Kissen, warme Decke und bequeme Kleidung mitbringen.

 


 

TaiChi

Kursgeber Peter Trousil

TaiChi ist eine Methode, die durch Harmonisierung der Yin- und Yang-Kräfte der Gesundheit von Körper, Geist und Seele dient. Gleichzeitig ist es ein Weg zur inneren chinesischen Selbstverteidigungskunst TaiChi-Quan.
Die ruhig fließenden Bewegungen - sozusagen in Zeitlupentempo ausgeführt - überzeugen weltweit als sehr effektive, umfassende Heilgymnastik. Blockaden auf den Energieleitbahnen werden aufgelöst. Die Lebenskraft "Qi" kann dadurch ungehindert und frei fließen und die Funktionen der inneren Organe werden reguliert.
Auf sanfte Weise trainiert man Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke. Stabilisieren Sie auf sanfte Art Ihre Wirbelsäule und stärken Sie Ihre gesamte Körperkonstitution und Gesundheit
Die Übungen helfen - regelmäßig ausgeführt - Stress und Hektik abzubauen und führen zu einer ganzheitlichen Entspannung, die zugleich anregt und belebt.
Lernen Sie Ihre Kraft "Chi" überall und in jeder Situation einzusetzen.Das chinesische Schriftzeichen "Tai" ähnelt dem Körper eines Menschen, der sich weit öffnet und sich zugleich auf die Quelle seiner Lebenskraft in seiner Mitte konzentriert.

 


 

Lachtraining, die fröhliche Gesundheitsvorsorge

Kursleitung Michaela Heumer

Das Lachtraining besteht aus einfachen Übungen, die anregen, miteinander zu lachen. Diese Übungen wirken positiv auf den Körper. Entspannung, bessere Durchblutung, Stärkung des Immunsystems und Stressabbau sind einige Beispiele. Ebenso wirken sie positiv auf die Psyche, wie bessere Laune, Ausgeglichenkeit und Gelassenheit.
Wir lachen ohne Grund. Aus der Gelöstheit der Situation während der Übungen können aus den simulierten Lachern häufig echte Lacher werden. Das Gehirn unterscheidet nicht, es schüttet auch bei einem "Arbeitslachen" Glückshormone aus.